Stadtwappen Coburger Mohr

Rassistisch oder Respektvoll? Warum Petitionen wie die gegen den „Coburger Mohr“ immer wieder scheitern

An Coburgs Stadtwappen erhitzen sich immer wieder die Gemüter. Ein dunkelhäutiger Mann ist dort abgebildet, mit krausem Haar, vollen Lippen und großen Ohrringen. Die Coburger nennen ihn liebevoll „Coburger Mohr“. Überall im Stadtbild trifft man auf seine Erscheinung. Im Zuge der #BlackLivesMatter-Bewegung, die seit dem gewaltsamen Tod des Schwarzen US-Amerikaners George Floyd Ende Mai auch…