Männer und Frauenwelten oder vom Mythos der „unterdrückten“ fremden Frau

Das Bild von „unterdrückten“ Frauen in und aus fremden Kulturen begleitet uns jeden Tag. Durch männlich geprägte Forschungen haben sie unsere Vorstellungen von Geschlechterverhältnissen aus anderswo geprägt. Wie verzerrt diese Darstellungen allerdings sein können, zeigen viele Ethnologinnen durch ihre Arbeiten. „Ach guck mal, wie schön,“ interessiert hält Sybille bei einem Auslandsrtikel über Frauen in Indien…