Stadtwappen Coburger Mohr

Rassistisch oder Respektvoll? Warum Petitionen wie die gegen den „Coburger Mohr“ immer wieder scheitern

An Coburgs Stadtwappen erhitzen sich immer wieder die Gemüter. Ein dunkelhäutiger Mann ist dort abgebildet, mit krausem Haar, vollen Lippen und großen Ohrringen. Die Coburger nennen ihn liebevoll „Coburger Mohr“. Überall im Stadtbild trifft man auf seine Erscheinung. Im Zuge der #BlackLivesMatter-Bewegung, die seit dem gewaltsamen Tod des Schwarzen US-Amerikaners George Floyd Ende Mai auch…

Bilder im Kopf oder: Wie unser Gehirn uns durch seine Hilfsbereitschaft in brenzlige Situationen bringt.

„Woher kommst du, Julia? Aus Russland? Na, dann komm, lass uns zusammen Wodka trinken, hehe.“ Ja, genau. Wir Russen haben Wodka schon mit der Muttermilch aufgesogen. Soso.Und Deutsche sind sehr akkurat und pünktlich. Hm. Doch Hand aufs Herz – Dir ist es sicherlich auch schon oft passiert: Sobald du ein bestimmtes Land, eine Nationalität hörst,…

Oje – so bitte nicht! Warum interkulturelle Kompetenzen im Beruf so wichtig sind

Schweißperlen auf der Stirn. Der Puls rast. Die Gäste schauen verwundert dem wütend davon stapfenden älteren Herren nach. Und dann auf Steve, den jungen Geschäftsmann. Eine peinliche Stille breitet sich auf der Party aus. „Irgendwas hab ich wohl Falsches gemacht, oder gesagt?“, überlegt Steve und kratzt sich unbeholfen am Hinterkopf. „Bloß was eigentlich?“ Nun, der…

Multikulturelle Gesellschaft – ein Mosaik aus verschiedenen Kulturen?

Leben wir in einer multikulturellen Gesellschaft? Was bedeutet überhaupt – multikulturell? Welche Vorteile bringt Multikulturalität, welche Nachteile hat man davon? Fragen über Fragen. Und ein paar Antworten. Leben wir in einer multikulturellen Gesellschaft? Deutschland ist ein Einwanderungsland. Seit Ende des 2. Weltkrieges und vor Allem ab den ersten Gastarbeitern gab es immer wieder Phasen, in…

AUF DER TAGUNG DER AG ETHNOLOGISCHE BILDUNG

Einmal im Jahr treffen sich Ethnologinnen und Ethnologen der AG Ethnologische Bildung, um sich über aktuelle Forschungsergebnisse, Diskussionen und Entwicklungen in diesem doch nicht ganz so unwichtigen und für mich persönlich ziemlich spannenden Arbeitsbereich auszutauschen. Ziel der Tagung war es, einen Austauschort zwischen Theorie und Praxisfeldern der ethnologischen Bildung zu schaffen. Im September 2016 tagte die AG im…